TIM stellt sich vor

TIM-Technologie- und Innovations-Management unterstützt Unternehmen kostenlos bei der Entwicklung neuer oder verbesserter Produkte, Verfahren und Services . Jährlich initiiert das Team rund 150 Technologie-Projekte mit Unternehmen aus den verschiedensten Branchen.

Produzenten (z.B. Anlagen- und Maschinenbauer, Kunststoff Verarbeiter, Mechatroniker, Werkzeugbauer, Lebensmittelproduzenten)

Handwerker (z.B. Baumeister, Dachdecker, Schlosser, Tischler, Zimmermeister, Bäcker)

Dienstleistung und Handel (z.B. Logistiker, Spediteure, IT-Unternehmen)

Seit der Gründung durch WKO Oberösterreich und Land OÖ im Jahr 2000 vermittelt die TIM maßgeschneidertes Know-how von Forschungseinrichtungen zur Lösung von vorwiegend technischen Aufgaben für Betriebe in Oberösterreich.