TIM LABORTAG: inline Prozesskontrolle

Veranstalter
TIM - TECHNOLOGIE- und INNOVATIONS-MANAGEMENT

Veranstaltungsort
JKU – Science Park 2, 2. Obergeschoß
Altenberger Straße 69
4040 Linz

Veranstaltungsdatum
20.06.2018
15 -18 Uhr

Ansprechperson
Claudia Hebesberger
T: +43 5 -90909-3548
F: +43 5 -90909-3549
E-Mail

Prozesskontrolle im Kunststoff Sektor mittels bildgebender und chemischer Analyse im Mirkometermaßstab (OCT, IR & THz)

RECENDT verfügt über hochwertigste Mess- und Prüfausstattungen und exzellentes Know-how in der Realisierung kundenspezifischer industrieller Lösungen für prozessinegriertes Messen und Prüfen.
Unternehmen eröffnet sich dadurch die Chance, zeit- und kosteneffizient neue Erkenntnisse und Optimierungsansätze für die eigenen Produktionsprozesse zu gewinnen.


PROGRAMM
 
15:00 Uhr   Begrüßung
                    Spektroskopie im Prozess und im Labor
                    Moderne kostengünstige inline-Prozessanalytik
                    Markus Brandstetter, RECENDT
                    Kleben – Prozessabsicherung & Qualitätsprüfung
                    Die vielfältigen Angriffspunkte für Prozessanalytik und NDT
                    Robert Holzer, RECENDT
                    Mehrschichtige Rohre/Folie und Composites  
                    Optimierungs- und Sparpotential durch den inline-Blick auf 
                    die inneren Strukturen
                    Sandrine van Frank, RECENDT
                    TIM-Unterstützung bei F&E-Projekten
                    Alois Keplinger, TIM-WKOÖ

Pause

 16:45 Uhr    Laborführung
                         (*) IR: Chemische Charakterisierung von Prozessstoffen,
                                   Kontaminationsdetektion
                        (*) THZ: Vermessung von koextrudierten Rohren
                        (*) OCT: Mikrometer-genaue Realtime-Messung für Innenlagen
                                      in Mehrschichtfolien und für Topographie

18:00 Uhr          
Imbiss und Zeit für Gespräche mit Experten und Branchenkollegen

 

Gebühren

Teilnahmegebühr EUR 29,--

Anmeldeschluss

13.06.2018